Prof. Dr. Martin Wentz

Stadtplaner

+ 49 (0)69 300 65 28 - 0
m.wentz@wentz-co.de

 

2010

Gründung der Wentz & Co. GmbH (Nachfolgeunternehmen der Wentz Concept Projektstrategie GmbH)

2001

Nach Ablauf der Amtszeit als Stadtrat der Stadt Frankfurt am Main Gründung der Wentz Concept Projektstrategie GmbH

1989 - 2001

Wahl zum Stadtrat und Dezernenten für Planung der Stadt Frankfurt am Main und 2000 Wechsel in das Baudezernat

1974 – 1989

Tätigkeiten: Hochschulassistent im Institut für Biophysik der Universität Frankfurt am Main; Freier Journalist mit Themen aus der Energie- und Umweltpolitik; Mitarbeiter der Hessischen Staatskanzlei; Mitarbeiter der Hessischen Landesanstalt für Umwelt

1974

Promotion zum Abschluss Dr. phil. nat.

1970

Abschluss Diplom-Physiker, Goethe-Universität in Frankfurt

 

Lehrtätigkeit Fachrichtung Stadtplanung, Städtebau

  • Universität Kaiserlautern
  • Universität Karlsruhe – Institut ORL
  • European Business School & ebs Immobilienakademie
  • Universität Regensburg – Institut für Immobilienwirtschaft IREBS (International Real Estate Business School)

Mitgliedschaften & Funktionen

  • Mitglied (teilweise als Vorsitzender) in zahlreichen Aufsichtsräten, insbesondere der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft
  • Mitglied der Jury des Immobilien-Award
  • Mitglied der Deutschen Akademie für Städtebau und Landesplanung
  • Mitglied im Vorstand der Gesellschaft der Freunde des Deutschen Architektur Museums
  • Vorsitzender des Bau- und Verkehrsausschusses des Deutschen Städtetages (1999–2001)
  • Stiftungsrat der Stiftung Lebendige Stadt (bis 2015)
  • Stellvertretender Vorsitzender des Ausschusses der Bau- und Immobilienwirtschaft der Industrie- und Handelskammer, Frankfurt am Main
  • Vizepräsident der Industrie- und Handelskammer, Frankfurt am Main (seit 2009)
  • Mitglied der Architektenkammer Hessen (AKH)

Veröffentlichungen

  • Herausgeber der Buchreihe „Zukunft des Städtischen“
  • Diverse Publikationen zu Themen der Stadtentwicklung und des Städtebaus