68 in Frankfurt

13.04.2018

Artikel Frankfurter Rundschau

"Wir wurden verprügelt und niedergeritten"

50 Jahre nach den Frankfurt Protesten gegen den Springer Verlag und die "Bild" gibt Martin Wentz ein umfassendes Interview zu seinen Erlebnissen während der studentischen Protestbewegung in den 68ern. Der Sozialdemokrat und spätere Planungsdezernent der Stadt Frankfurt erläutert, wie die Ereignisse sein Leben verändert haben und sein späteres politisches Wirken beeinflussten.

180413 Artikel